Sie sind momentan in:

AGB

patrice ramim GmbH

1. Einleitung

Die vorliegenden Geschäftsbedingungen enthalten die zwischen Ihnen und uns, der patrice ramim GmbH, ausschließlich geltenden Bedingungen.

Bei Fragen zum Webstore bzw. zu diesen Geschäftsbedingungen wenden Sie sich an:

patrice ramim GmbH
Muehlstrasse 13
72555 Metzingen
Germany
+49(0)7123 1399
info@arami.de

Handelsregister HRB 863-U Reutlingen Germany
USt.-IdNr.: DE 147167660 Germany

2. Vertragsschluss

Die Präsentation unserer Waren stellt kein bindendes Angebot unsererseits dar. Die Bestellung Ihrer Ware durch Sie ist ein Angebot nach § 145 BGB. Die Bestellung erfolgt durch einen Klick auf die graue Schaltfläche „Bestellung absenden“. Ein Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn wir die bestellte Ware an Sie versenden und den Versand an Sie mit einer E-Mail (Lieferbenachrichtigung) bestätigen. Über Waren aus einer Bestellung, die nicht in der Lieferbenachrichtigung aufgeführt ist, kommt kein Kaufvertrag zustande. Vertragspartner ist die patrice ramim GmbH.


3. Lieferung, Eigentumsvorbehalt und Gefahrtragung

3.1 Bestellungen werden an die Lieferanschrift gesendet, die Sie in Ihrem Bestellformular angegeben haben. Für die Richtigkeit der Lieferanschrift übernimmt patrice ramim GmbH keine Verantwortung. Bitte beachten Sie, dass wir nicht an Postfächer und Packstationen liefern.
3.2 Sobald ein Produkt von Ihnen in Empfang genommen wurde, gehen sämtliche Gefahren in Bezug auf Beschädigung oder Verlust des Produkts auf Sie über.
Die Auslieferung der Ware erfolgt nur gegen Unterschrift von Ihnen oder von einem von Ihnen beauftragten Vertreter.

4. Zahlungsbedingungen

4.1 Zahlungsbedingungen bei Lieferungen an Lieferadressen in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Die Zahlung der Ware erfolgt nach Ihrer Wahl per Kreditkarte, per Vorkasse oder per Nachnahme. Bei Bestellungen per Nachnahme übernehmen wir die vollen Nachnahmegebühren von € 4,00.
4.2 Zahlungsbedingungen bei Lieferungen an andere Lieferadressen
Der Kaufpreis wird fällig per Vorkasse. Die Bezahlung per Nachnahme ist nach Rücksprache mit der patrice ramim GmbH in Ausnahmefällen bei Übernahme der Kosten durch den Kunden möglich. Die patrice ramim GmbH kann die Annahme der Bestellung und dementsprechend die Auslieferung von Bestellungen ohne Angabe von Gründen ablehnen.

5. Versandkosten und Liefergebiete

5.1 Lieferung nach Deutschland
Die Lieferung je Bestellung und Lieferanschrift erfolgt ohne Mindestkaufwert innerhalb Deutschlands mit einer Versandkostenbeteiligung für Sie von 7,- EURO.
5.2 Lieferung außerhalb Deutschlands
Für Lieferungen in alle anderen Staaten werden Versandkosten individuell berechnet. Die jeweilige Höhe der Versandkosten wird Ihnen individuell mitgeteilt und errechnet sich aus dem Zielland sowie Paketgewicht und -umfang. Sie haben nach Mitteilung der Versandkosten das Recht, von der Bestellung zurückzutreten.


6. Lieferzeit – Verzug

Wir liefern Ihre Ware innerhalb von sechs Werktagen. Sollten wir die bestellte Ware – etwa auf Grund großer Nachfrage – einmal nicht auf Lager haben, so werden wir Sie über die durch die Nachbestellung entstandene Verzögerung umgehend benachrichtigen. Bei Versand in andere Länder der Europäischen Union und in die Schweiz benötigt der Zusteller in der Regel etwa zwei zusätzliche Werktage. Soweit die patrice ramim GmbH, aus Gründen, die sie zu vertreten hat, in Lieferverzug gerät, gilt für die Haftungsbegrenzung die Regelung unter 9. Weitergehende Ansprüche des Kunden bleiben vorbehalten.

7. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Geraten Sie mit der Zahlung länger als zehn Tage in Verzug, haben wir das Recht, vom Vertrag zurückzutreten und die Ware zurückzufordern.

8. Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Sie erhalten eine Belehrung über ihr Widerrufsrecht mit Ihrer Bestellung in Textform, wodurch die Zweiwochenfrist ausgelöst wird. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

patrice ramim GmbH
Abt. Retouren
Mühlstraße 13
72555 Metzingen
Deutschland

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogenen Nutzungen herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 EURO nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

9. Mängelhaftung und Haftungsbeschränkung

9.1 Für offensichtliche Mängel an den gelieferten Produkten haften wir nicht, wenn Sie uns diese Mängel nicht innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt der betreffenden Produkte schriftlich oder per E-Mail anzeigen. Im Übrigen gelten die zwingenden Bestimmungen des deutschen Rechts zum Schutz des Verbrauchers wegen Mängeln der Sache. Eine weitergehende Haftung von patrice ramim GmbH für Mängel ist ausgeschlossen.
9.2 patrice ramim GmbH SCHLIESST IM GESETZLICH ZUGELASSENEN UMFANG JEGLICHE ANDEREN BEDINGUNGEN, BESTIMMUNGEN UND GARANTIEN IM ZUSAMMENHANG MIT DEN PRODUKTEN UND DIENSTLEISTUNGEN AUS, UNABHÄNGIG DAVON, OB DIESE AUSDRÜCKLICH ODER STILLSCHWEIGEND DURCH GESETZ ODER ANDERWEITIG (Z.B. AUS VORHERIGEN HANDELSBEZIEHUNGEN, VORHERIGEM BRAUCH ODER VORHERIGEM HANDELSBRAUCHTUM) GEWÄHRT WERDEN.
9.3 Unsere Haftung für
a. Schäden aus der Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit
b. arglistige Täuschung oder
c. Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit oder
d. jegliche anderweitige Haftung, die nach geltendem Recht nicht begrenzt oder ausgeschlossen werden kann
wird durch keine Regelungen in diesen Geschäftsbedingungen begrenzt oder ausgeschlossen.
9.4 Vorbehaltlich der Regelungen in vorstehendem Abschnitt 9.3 haften wir aus oder im Zusammenhang mit diesen Geschäftsbedingungen weder wegen Vertragsbruchs noch wegen unerlaubter Handlung (einschließlich Fahrlässigkeit, aber nicht darauf beschränkt) oder wegen anderer Gründe für:
a. Vermögensschäden (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Verlust oder Ausfall von Einnahmen, Daten, Gewinnen, Verträgen, Geschäften oder erwarteten Einsparungen); oder
b. Verlust oder Beeinträchtigung von Geschäftswert oder -ruf; oder
c. besondere Verluste oder Folgeschäden.
Ihre gesetzlichen Verbraucherschutzrechte bleiben von diesem Abschnitt 9. unberührt.

10. Datenschutz

10.1 Wenn Sie im Webstore Produkte kaufen möchten, müssen Sie uns die dort abgefragten Daten zur Verfügung stellen. Durch Eingabe von Daten im Webstore erklären und gewährleisten Sie:
a. dass Sie Ihre wahre Identität verwenden; und
b. dass alle von Ihnen bereitgestellten Daten zum Zeitpunkt ihrer Bereitstellung wahrheitsgetreu, korrekt, aktuell und vollständig sind.
10.2 Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts.
Ihre personenbezogenen Daten, soweit diese für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten), werden ausschließlich zur Abwicklung der zwischen uns abgeschlossenen Kaufverträge verwendet, etwa zur Zustellung von Waren an die von Ihnen angegebene Adresse. Eine darüber hinausgehende Nutzung Ihrer Bestandsdaten für Zwecke der Werbung, der Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Angebote bedarf Ihrer ausdrücklichen Einwilligung. Diese Einwilligungserklärung erfolgt völlig freiwillig und kann auf unserer Website abgerufen sowie von Ihnen jederzeit widerrufen werden.
Ihre personenbezogenen Daten, welche erforderlich sind, um die Inanspruchnahme unserer Angebote zu ermöglichen und abzurechnen (Nutzungsdaten), werden zunächst ebenfalls ausschließlich zur Abwicklung der zwischen uns abgeschlossenen Kaufverträge verwendet. Solche Nutzungsdaten sind insbesondere die Merkmale zu Ihrer Identifikation als Nutzer, Angaben über Beginn und Ende sowie über den Umfang der jeweiligen Nutzung und Angaben über die von Ihnen als Nutzer in Anspruch genommenen Teledienste. Solche Nutzungsdaten werden wir darüber hinaus für Zwecke der Werbung, der Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Teledienste zur Erstellung von Nutzungsprofilen unter Verwendung von Pseudonymen verwenden. Sie sind berechtigt und haben die Möglichkeit, diese Nutzung Ihrer Nutzungsdaten zu widersprechen. Soweit Sie weitere Informationen wünschen oder die von Ihnen ausdrücklich erteilte Einwilligung zur Verwendung Ihrer Bestandsdaten abrufen oder widerrufen wollen bzw. der Verwendung Ihrer Nutzungsdaten widersprechen wollen, steht Ihnen zusätzlich unser Support unter der E-Mail-Adresse info@arami.de zur Verfügung.

11. Salvatorische Klausel

Die Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen gelten jeweils getrennt und unabhängig voneinander. Sollte eine Bestimmung ungültig, nichtig oder undurchführbar sein, so bleiben die Gültigkeit und Durchführbarkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.

12. Schlussbestimmungen

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Unberührt bleiben zwingende Bestimmungen des Staates, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben. Gerichtsstand für alle Streitigkeiten ist in Reutlingen.

Stand der AGB: 30. März 2009